Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7560
User Bewertungen

Marillen-Chutney

Vorbereitung:

Orange gut waschen, abtrocknen und die Schale abreiben; die Orange halbieren und auspressen; Marillen waschen, halbieren und entsteinen; Marillenhälften in Spalten schneiden; Ingwer in Stücke schneiden; Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden; Marillenspalten, Zwiebelscheiben, Gewürze, Essig, Zucker, Ingwer, Orangenschale und Orangensaft in einen Topf geben.


Kochen & Küche August 2001

Beschreibung der Zubereitung

Vorbereitung:

Orange gut waschen, abtrocknen und die Schale abreiben; die Orange halbieren und auspressen; Marillen waschen, halbieren und entsteinen; Marillenhälften in Spalten schneiden; Ingwer in Stücke schneiden; Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden; Marillenspalten, Zwiebelscheiben, Gewürze, Essig, Zucker, Ingwer, Orangenschale und Orangensaft in einen Topf geben.



Zubereitung:

Bei wenig Hitze ca. 60 - 80 Minuten zu einem weichen Mus kochen; das heiße Chutney bis an den Rand in vorbereitete Gläser füllen; die Gläser verschließen und an einem kühlen Ort aufbewahren; vor Gebrauch mindestens 1 Monat stehen lassen.



Tipp:

Marillen-Chutney schmeckt besonders gut zu Fleisch, Fondues und exotischen Gerichten.

Kommentare