Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8434
User Bewertungen

Marillendessert

Die Marillen waschen und halbieren; mit Zitronensaft, Honig, Marillenlikör und Zucker nach Geschmack, vermengen und kalt stellen; ein Viertel der Marillenmenge mit dem Mixer pürieren.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Marillendessert die Marillen waschen und halbieren; mit Zitronensaft, Honig, Marillenlikör und Zucker nach Geschmack, vermengen und kalt stellen; ein Viertel der Marillenmenge mit dem Mixer pürieren.

Das Joghurt mit Topfen, Marillenpüree und Vanillezucker glatt verrühren; falls erforderlich noch mit Zucker, Marillenlikör oder Zitronensaft verfeinern; die halbe Menge der Marillen in geeignete Dessertgläser füllen und die Creme darauf verteilen; mit den restlichen Marillen belegen; zuletzt das Marillendessert mit Schlagobers und Schokoladespänen verzieren und gut gekühlt servieren. 

 

Kochen & Küche August 2002

Kommentare