Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15990
User Bewertungen

Marillenkuchen

Für den Marillenkuchen Schlagobers steif schlagen, Eiklar zu Schnee schlagen, Zucker löffelweise einschlagen, Dotter unterziehen, Mehl mit Backp., Vanillez. und geschl. Obers unterheben.

Auf ein befettetes und bemehltes Blech streichen. Marillen entkernen und halbieren , auf die Masse verteilen und mit Mandelplättchen bestreuen. Den Marillenkuchen bei 180 Grad ca. 20 Min. backen.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Marillenkuchen Schlagobers steif schlagen, Eiklar zu Schnee schlagen, Zucker löffelweise einschlagen, Dotter unterziehen, Mehl mit Backp., Vanillez. und geschl. Obers unterheben.

Auf ein befettetes und bemehltes Blech streichen. Marillen entkernen und halbieren , auf die Masse verteilen und mit Mandelplättchen bestreuen. Den Marillenkuchen bei 180 Grad ca. 20 Min. backen.

Kommentare