Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16968
User Bewertungen

Marinierte Erdbeeren

mit Kernöl-Eierlikör-Obers und Kürbiskernkrokant

Der Kürbiskernkrokant kann auf Vorrat gemacht werden. In einem luftdichten Behälter aufbewahrt hält er sich einige Zeit. 

Foto: Stefan Kristoferitsch

Beschreibung der Zubereitung

Für die Marinierten Erdbeeren die Erdbeeren putzen, entstielen, halbieren oder vierteln und mit Staubzucker und Maraschino marinieren.Obers mit Sahnesteif aufschlagen und mit Likör und Kernöl vermengen, bis zum Anrichten kalt stellen. Für den Krokant den Zucker in einer Pfanne mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren karamellisieren, grob gehackte Kürbiskerne beimengen und kurz umrühren, dann die Masse auf einem geölten Blech flach verteilen.

 
Den Krokant auskühlen lassen, danach grob brechen oder hacken. Beim Anrichten die Marinierten Erdbeeren auf einem Teller verteilen, Kernöl-Eierlikör-Obers dazwischen drapieren, mit Krokant und Colakraut garnieren.

 

Tipp: Der Kürbiskernkrokant kann auf Vorrat gemacht werden. In einem luftdichten Behälter aufbewahrt hält er sich einige Zeit. 

Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.

Rezept: Lorenz Kumpusch (www.gaumengut.at)

Kommentare