Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9244
User Bewertungen

Marinierte Kirschparadeiser

Die Kirschparadeiser waschen und trockentupfen; Petersilie und Minzeblätter fein hacken; Stangensellerie und Jungzwiebel fein schneiden; die Knoblauchzehe zerdrücken; die Paradeiser mit allen anderen Zutaten in einer Schüssel vermengen; Pfefferkörner, Balsamico-Essig, Olivenöl, Tabascosauce und Salz zugeben.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Marinierten Kirschparadeiser die Kirschparadeiser waschen und trockentupfen; Petersilie und Minzeblätter fein hacken; Stangensellerie und Jungzwiebel fein schneiden; die Knoblauchzehe zerdrücken; die Paradeiser mit allen anderen Zutaten in einer Schüssel vermengen; Pfefferkörner, Balsamico-Essig, Olivenöl, Tabascosauce und Salz zugeben.

Den Salat mit einer Folie abdecken und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen; vor dem Anrichten die Paradeiser nochmals gut durchmischen und nach Bedarf würzen; auf vorgekühlten Tellern mit Ziegenfrischkäse servieren. Die Marinierten Kirschparadeiser am Vortag bereiten 

 

Kochen & Küche Juli 2004

Kommentare