Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9709
User Bewertungen

Marinierte Schweinskoteletts

Die Pflaumen waschen, halbieren und entkernen; die Erdäpfel waschen, schälen und vierteln; danach in kaltes Wasser legen; den Lauch waschen und in 1 1/2 cm große Stücke schneiden; die Schweinskoteletts dem Knochen entlang einschneiden und würzen; das Öl in einen Bräter gießen; Koteletts, Pflaumen, Lauch und Kräuter zugeben und über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Marinierten Schweinskoteletts die Pflaumen waschen, halbieren und entkernen; die Erdäpfel waschen, schälen und vierteln; danach in kaltes Wasser legen; den Lauch waschen und in 1 1/2 cm große Stücke schneiden; die Schweinskoteletts dem Knochen entlang einschneiden und würzen; das Öl in einen Bräter gießen; Koteletts, Pflaumen, Lauch und Kräuter zugeben und über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

Am nächsten Tag das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; das Öl samt Pflaumen, Lauch und Kräutern herausnehmen; die Schweinskoteletts im Bräter beidseitig anbraten; danach die geviertelten Erdäpfel in den Bräter geben und im Backrohr 20-25 Minuten braten; anschließend die Pflaumen, Lauch und Kräuter wieder zugeben und 5 Minuten mitbraten lassen; den Bräter aus dem Backrohr nehmen und je ein Mariniertes Schweinskotelett mit Pflaumen und Erdäpfeln auf vorgewärmten Tellern anrichten. 

 

Kochen & Küche Oktober 2005

Kommentare