Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7050
User Bewertungen

Marinierte Truthahnbrust

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden; Knoblauch schälen und fein hacken; Stangensellerie waschen und in kleine Würfel schneiden; Selleriegrün beiseite geben; Truthahnfleisch in 3 dicke Stücke schneiden; Öl erhitzen und die Fleischstücke an beiden Seiten ca.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Marinierte Truthahnbrust Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden; Knoblauch schälen und fein hacken; Stangensellerie waschen und in kleine Würfel schneiden; Selleriegrün beiseite geben; Truthahnfleisch in 3 dicke Stücke schneiden; Öl erhitzen und die Fleischstücke an beiden Seiten ca. 6 Minuten braten; dabei keine Farbe annehmen lassen; danach in dünne Scheiben schneiden und fächerartig in eine flache Schale legen; Zwiebel, Knoblauch und Selleriewürfel im Bratrückstand andünsten, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen; Weißwein und Essig zugießen und einige Minuten kochen lassen; danach das Gemüse in ein Sieb leeren und den Sud auffangen.
Den heißen Sud über das Fleisch gießen, zudecken und einige Stunden zum Marinieren beiseite stellen; Fleischscheiben aus der Marinade nehmen und auf einer Platte fächerförmig anrichten; Marinade abseihen und auffangen; Gemüse mit Kapern und Salbei mischen und auf den Fleischscheiben verteilen; alles mit etwas Marinade beträufeln; vor dem Servieren die Marinierte Truthahnbrust mit Selleriegrün und Zitronenspalten garnieren.

 

Kochen & Küche August 1999

Kommentare