Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10888
User Bewertungen

Marinierter Lammrücken mit Grillkäse

(ca. 45 Min.)
Den Lammrücken in dünne Scheiben schneiden und zwischen zwei Klarsichtfolien mit einem Fleischklopfer dünn plattieren, dann auf Tellern auflegen, mit Meersalz und Pfeffer würzen.

Lammrücken-Carpaccio

Marinierter Lammrücken

Beschreibung der Zubereitung

Für den Marinierter Lammrücken mit Grillkäse den Lammrücken in dünne Scheiben schneiden und zwischen zwei Klarsichtfolien mit einem Fleischklopfer dünn plattieren, dann auf Tellern auflegen, mit Meersalz und Pfeffer würzen.
Für die Marinade Zucchini, Paprika, Zwiebel, Knoblauch und getrocknete Paradeiser in feine Würfel schneiden, in etwas Olivenöl anbraten, danach mit etwas Balsamico-Essig ablöschen und kurz verkochen lassen.
Den Lammrücken mit Pinienkernen, Basilikumpesto und der hergestellten Marinade marinieren und mit Frisée-Salat, Kerbel und Basilikum garnieren.
Den Grillkäse in Würfel schneiden, in einer heißen Pfanne in Olivenöl scharf anbraten und auf den Salat setzen.
 

Rezept: Jürgen Kleinhappl, Kochen & Küche April 2014

 

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
317
Kohlenhydrat-Gehalt
8.3
g
Cholesterin-Gehalt
27.1
mg
Fett-Gehalt
22.4
g
Ballaststoff-Gehalt
4.4
g
Protein-Gehalt
20.5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare