Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9926
User Bewertungen

Marmorkuchen mit Qimiq

Backofen auf 160 - 175 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eidotter langsam dazugeben und gemeinsam sehr schaumig rühren. Ungekühltes QimiQ glatt rühren, dazugeben und gut vermischen. Aus dem Eiklar einen Eischnee zubereiten. Mehl mit Backpulver vermischen, unter die Eidottermasse heben. Eischnee vorsichtig unterheben.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Marmorkuchen mit Qimiq  den Backofen auf 160 - 175 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eidotter langsam dazugeben und gemeinsam sehr schaumig rühren. Ungekühltes QimiQ glatt rühren, dazugeben und gut vermischen. Aus dem Eiklar einen Eischnee zubereiten. Mehl mit Backpulver vermischen, unter die Eidottermasse heben. Eischnee vorsichtig unterheben. Die Hälfte der Masse in die befettete und bemehlte Kastenform (oder eine andere Form) einfüllen. In den Rest der Masse Kakao einsieben und vorsichtig unterheben. Die Kakaomasse auf die helle Masse geben. Marmorkuchen mit Qimiq in der Mitte des vorgeheizten Backofens ca. 50 Minuten backen.

Kommentare