Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15514
User Bewertungen

Martha`s Erdbeerknödel

Erdäpfel kochen, schälen und heiß durch die Kartoffelpresse drücken, mit dem Ei, weicher Butter, Topfen, Salz, Grieß, Mehl und Vanillezucker rasch zu einem glatten Teig kneten und zugedeckt 1/2 Stunde kaltstellen. Den Teig zu einer Rolle formen und diese in 20 Stücke teilen, mit Erdbeeren belegen, zu Knödel formen, in kochendes Salzwasser legen und etwa

Beschreibung der Zubereitung

Für Martha`s Erdbeerknödel Erdäpfel kochen, schälen und heiß durch die Kartoffelpresse drücken, mit dem Ei, weicher Butter, Topfen, Salz, Grieß, Mehl und Vanillezucker rasch zu einem glatten Teig kneten und zugedeckt 1/2 Stunde kaltstellen. Den Teig zu einer Rolle formen und diese in 20 Stücke teilen, mit Erdbeeren belegen, zu Knödel formen, in kochendes Salzwasser legen und etwa 5-6 Min. offen bei mittlerer Hitze kochen. Für die Butterbrösel die Butter schmelzen, Brösel, Vanillezucker und Zimt beifügen und anrösten. Die Martha`s Erdbeerknödel in den Brösel wälzen und anzuckern.

Dazu Erdbeersauce: Erdbeeren waschen, putzen und mit 2 P.Vanillezucker und 1 EL Zitronensaft pürieren.

Kommentare