Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18728
User Bewertungen

Marzipan-Butterkipferln

herrlich flaumig

Selbst gebackene Butterkipferln mit einer süßen Marzipanfüllung.

Marzipan-Butterkipferln
Foto: A. Sheldunov

Beschreibung der Zubereitung

• Für die Fülle für die Marzipan-Butterkipferln die Zutaten gut verkneten, in 18 Stücke teilen und zu 12 cm langen Strängen formen.
• Für den Teig das Mehl auf ein Nudelbrett sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken.
• Die Germ in der lauwarmen Milch auflösen und mit den restlichen Zutaten zum Mehl geben, mit beiden Händen so lange kneten, bis ein glatter Teig entsteht, diesen zugedeckt 20 Minuten rasten lassen.
• Dann den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 5 mm dick ausrollen, Dreiecke ausschneiden und mit je einer Marzipanrolle belegen, die Dreiecke von den zwei äußeren Ecken hin zur oberen Ecke spiralförmig zusammenrollen und zu Kipferln formen.
• Die Kipferln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, 20–25 Minuten gehen lassen, mit Ei bestreichen und mit dengehackten Kürbiskernen bestreuen.
• Die Marzipan-Butterkipferln im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Umluft 10–12 Minuten goldgelb backen.

 

Kochen & Küche 1 / 2019

Kommentare