Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6542
User Bewertungen

Matjeshering nach Hausfrauenart

Sauerrahm, Mayonnaise, Senf, Zitronensaft und Salz in einer Schüssel zu einer glatten Sauce verrühren. Zwiebel schälen und in gleichmäßige Ringe schneiden. Essiggurkerln in feine Scheiben schneiden. Äpfel schälen, vierteln das Kerngehäuse entfernen; Äpfel in kleine Scheiben schneiden. Petersilie waschen und fein hacken.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Matjeshering nach Hausfrauenart Sauerrahm, Mayonnaise, Senf, Zitronensaft und Salz in einer Schüssel zu einer glatten Sauce verrühren. Zwiebel schälen und in gleichmäßige Ringe schneiden. Essiggurkerln in feine Scheiben schneiden. Äpfel schälen, vierteln das Kerngehäuse entfernen; Äpfel in kleine Scheiben schneiden. Petersilie waschen und fein hacken.
Zwiebelringe (einige zum Garnieren beiseite geben), Essiggurkerln und Apfelstücke mit der Rahm-Mayonnaise zu einem Salat vermengen und etwas ziehen lassen.
Geeignete Teller mit Salatblättern auslegen, Salat darauf anrichten und je ein Matjesheringfilet darauflegen.
Zuletzt mit den bereitgehaltenen Zwiebelringen und gehackter Petersilie garnieren und den Matjeshering nach Hausfrauenart mit etwas Paprikapulver bestreuen.

 

Kochen & Küche Februar 1998

Kommentare