Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 5950
User Bewertungen

Matjessalat mit Äpfeln und roten Rüben

Für den Matjessalat mit Äpfeln und roten Rüben den Sellerie würfelig schneiden und bissfest kochen. Rote Rüben kochen, schälen und ebenfalls würfelig schneiden. Zwiebel fein hacken. Matjesstreifen mit Sellerie, roten Rüben, Salz, Pfeffer, Essig, Öl behutsam vermengen und kühl stellen.

Nach einer Ballnacht richtig erfrischend

Beschreibung der Zubereitung

Für den Matjessalat mit Äpfeln und roten Rüben den Sellerie würfelig schneiden und bissfest kochen. Rote Rüben kochen, schälen und ebenfalls würfelig schneiden. Zwiebel fein hacken. Matjesstreifen mit Sellerie, roten Rüben, Salz, Pfeffer, Essig, Öl behutsam vermengen und kühl stellen. Äpfel würfelig schneiden und mit Zwiebel und dem Weißwein zum Fischsalat geben und vorsichtig durchmischen, damit die Äpfel nicht rot werden und den Matjessalat mit Äpfeln und roten Rüben sofort servieren.

Kommentare