Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19249
User Bewertungen

Melanzani-Paprika-Sauce

Perfekt zu gegrilltem Fleisch

Foto: Mona Lorenz

Beschreibung der Zubereitung

• Die Paprikaschoten und die Melanzani halbieren, mit etwas Öl bepinseln und mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech geben, im auf 170 °C vorgeheizten Backofen auf oberster Schiene ca. 15 Minuten braten (eventuell Grillfunktion zuschalten).
• Danach die Haut von den Paprikaschoten und den Melanzani abziehen, die Kerne und die weißen Adern der Paprikaschoten entfernen, Paprika- und Melanzanifleisch in Stücke schneiden.
• Die Zwiebeln schälen und fein schneiden.
• Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin anrösten, die Paprika- und Melanzanistücke beigeben.
• Pfefferoni, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Essig einrühren und unter Umrühren ca. 10 Minuten köcheln lassen.
• Nochmals abschmecken, sofort in sterilisierte Gläser füllen und gut verschließen.

 

Kochen & Küche 4/2020

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
83
Kohlenhydrat-Gehalt
3.2
g
Cholesterin-Gehalt
70
mg
Fett-Gehalt
7.2
g
Ballaststoff-Gehalt
2.5
g
Protein-Gehalt
1.2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare