Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9608
User Bewertungen

Milchreis mit Sauerkirschenkompott

Den Reis in ein Sieb leeren und gut abtropfen lassen; die Sauerkirschen im Kirschensaft einweichen; in einer Kasserolle Milch, Obers, Zimtstange, Zucker, Salz, Gewürznelken und Zitronenschale zum Kochen bringen; danach von der Kochstelle nehmen und zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen; anschließend abseihen.

Kochen & Küche Juni 2005

Beschreibung der Zubereitung

Den Reis in ein Sieb leeren und gut abtropfen lassen; die Sauerkirschen im Kirschensaft einweichen; in einer Kasserolle Milch, Obers, Zimtstange, Zucker, Salz, Gewürznelken und Zitronenschale zum Kochen bringen; danach von der Kochstelle nehmen und zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen; anschließend abseihen.

Das Milchgemisch mit dem Reis langsam köcheln lassen, bis der Milchreis eine cremige Konsistenz hat; die Sauerkirschen mit Zucker, Kirschensaft und Kirschschnaps aufkochen lassen; mit Maizena eindicken und nach Belieben nochmals zuckern; den Milchreis auf vorgewärmte Teller geben und die Sauerkirschen dazu anrichten; mit der Zimtstange, Limettenscheibe und Zitronengras garnieren.

Zubereitungszeit 40 Minuten

Kommentare