Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6573
User Bewertungen

Milchreistorte mit Kompottfrüchten

Für die Füllung Reis ca. 2 Minuten im kochenden Wasser blanchieren (überkochen), danach abseihen und zusammen mit der Milch ca. 20 Minuten weichkochen. Butter, Zucker und Vanillezucker unterrühren.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Milchreistorte mit Kompottfrüchten für die Füllung Reis ca. 2 Minuten im kochenden Wasser blanchieren (überkochen), danach abseihen und zusammen mit der Milch ca. 20 Minuten weichkochen. Butter, Zucker und Vanillezucker unterrühren.
Backrohr auf 180 Grad vorheizen; Eier und Zucker cremig schlagen; Weizenmehl und Stärke vermischen, in das Eiergemisch sieben und vorsichtig unterheben. Boden einer Springform (24 cm Durchmesser) leicht befetten und bestauben, Tortenmasse einfüllen und ca. 25 Minuten backen.
Gelatine einweichen, ausdrücken und unter den noch warmen Milchreis rühren; danach die Masse kaltstellen, dabei mehrmals umrühren.
Fruchtcocktail abtropfen lassen und in die Reismasse einrühren; Obers steif aufschlagen und unterheben; den ausgekühlten Tortenboden aus der Form lösen, die Oberfläche mit Marillenmarmelade bestreichen; den Rand der Tortenform mit einem Papierstreifen auslegen und den Tortenboden wieder in die Form zurücklegen; Reisfüllung gleichmäßig auf den Tortenboden streichen, danach die Torte 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Zuletzt Tortengelee nach Anleitung zubereiten, die Oberfläche der Torte mit Früchten belegen und die Früchte mit Tortengelee bestreichen.

Fertig ist die Milchreistorte mit Kompottfrüchten !

 

Kochen & Küche März 1998

Kommentare