Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11590
User Bewertungen

Mineralwasserkuchen

(ca. 25 Min. ohne Backzeit)

Für den Mineralwasserkuchen die Eier mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren, Öl und Mineralwasser dazugeben und zuletzt das mit dem Backpulver vermischte Mehl und die Nüsse unterheben.

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 180 °C 40 Minuten backen.

Unsere Leserin Kornelia Schreiner hat das Rezept für den köstlichen, einfachen und schnellen Mineralwasserkuchen von ihrer Freundin Monika, die gerne kocht und bäckt und diesen Kuchen gerne auftischt.

Beschreibung der Zubereitung

(ca. 25 Min. ohne Backzeit)

Für den Mineralwasserkuchen die Eier mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren, Öl und Mineralwasser dazugeben und zuletzt das mit dem Backpulver vermischte Mehl und die Nüsse unterheben.

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 180 °C 40 Minuten backen.

Für die Creme Schlagobers mit Vanillinzucker und Sahnesteif aufschlagen, dann das Joghurt unterheben.

Den Mineralwasserkuchen aus dem Ofen nehmen, etwas überkühlen lassen, mit Marmelade bestreichen, die Creme darauf verteilen und mit Nüssen bestreuen.

 

 

Rezept: Kornelia Schreiner aus Friedberg (Stmk.), Kochen & Küche März 2016, Foto: A. Jungwirth 

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
303
Kohlenhydrat-Gehalt
28,9
g
Cholesterin-Gehalt
75,6
mg
Fett-Gehalt
18,8
g
Ballaststoff-Gehalt
1
g
Protein-Gehalt
4,6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2,5

Kommentare