Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9190
User Bewertungen

Mini-Ananas mit Mascarponecreme

Die Blätter der Ananas in heißes Wasser tauchen - damit erhalten sie die frische Farbe; die Frucht schälen (der Strunk braucht nicht entfernt zu werden) und in sehr dünne Scheiben schneiden; die Pistazien fein hacken; Mascarpone mit Obers, Zucker und Kokoslikör glatt rühren.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Mini-Ananas mit Mascarponecreme die Blätter der Ananas in heißes Wasser tauchen - damit erhalten sie die frische Farbe; die Frucht schälen (der Strunk braucht nicht entfernt zu werden) und in sehr dünne Scheiben schneiden; die Pistazien fein hacken; Mascarpone mit Obers, Zucker und Kokoslikör glatt rühren.

Diese Creme auf vorbereitete Teller geben und die Ananasscheiben spiralenförmig darauf arrangieren; zuletzt die Mini-Ananas mit Mascarponecreme mit den Pistazienkernen bestreuen. 

 

Kochen & Küche Mai 2004

Kommentare