Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18102
User Bewertungen

Mini-Muffins

mit Erdbeercreme-Häubchen

Kleine süße Häppchen.

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für die Mini-Muffins Butter und Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier, Zitronenschale und -saft unterrühren. Mehl mit Backpulver, Natron und Haselnüssen in einer Schüssel vermengen, die Butter-Ei-Masse zugeben und alles mit einem Kochlöffel verrühren. Die Papierförmchen in das Muffinblech setzen, den Teig in den Förmchen verteilen (max. ¾ voll) und im auf 180 °C vorgeheizten Backofen 15–20 Minuten backen, dann herausnehmen, die Mini-Muffins aus der Form nehmen und auskühlen lassen.

 

Für die Creme die Erdbeeren waschen und putzen, mit dem Stabmixer pürieren, Butter und Zucker
schaumig rühren, Frischkäse und Erdbeerpüree unterrühren. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle
füllen und auf jeden Mini-Muffin ein schönes Häubchen spritzen. Die Erdbeeren zum Garnieren waschen, putzen und je nach Größe vierteln oder achteln, die Erdbeerstücke auf die Mini-Muffins mit Erdbeercreme-Häubchen setzen.

 

Kochen & Küche Juni 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
214
Kohlenhydrat-Gehalt
20.1
g
Cholesterin-Gehalt
62
mg
Fett-Gehalt
13.8
g
Ballaststoff-Gehalt
47.6
g
Protein-Gehalt
2.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.5

Kommentare