Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19252
User Bewertungen

Minze-Eistee

schokoladig mit Schuss

Foto: Heidi Fröhlich

Beschreibung der Zubereitung

In einem Emailkochtopf 500 ml Wasser und 400 g extrafeinen Zucker langsam zu einem einfachen Sirup verkochen. Sobald der Siedepunkt erreicht ist, 2 Handvoll Wald- oder Gartenhimbeeren und 2 Handvoll Zitronenmelisseblätter dazugeben. Umrühren und köcheln lassen, bis die Himbeeren zerfallen (ca. 10 Minuten). Den Sirup in ein Gefäß mit weiter Öffnung abseihen, solange er noch sehr heiß ist. In sterilisierte Portionsflaschen füllen und verschließen. Kann bis zu 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

5-MINZENKAKAONIB- WODKA

5 Handvoll frische Minzblätter (idealerweise je 1 Handvoll von Pfefferminze, Apfelminze, Orangenminze, Rossminze und Krauser Minze) zwischen den Handflächen reiben, um so die ätherischen Öle freizusetzen und zusammen mit 90 g gerösteten Kakaonibs (Kernbruch aus geschälten, getrockneten und fermentierten Kakaobohnen) in ein Einmachglas geben, mit 750 ml Wodka aufgießen
und fest verschließen. Das Glas 5 Tage in die Sonne stellen und einige Male schwenken. Anschließend den Ansatz durch ein feines Seihtuch in ein Gefäß mit weiter Öffnung abseihen und in Portionsflaschen füllen. Sie erhalten einen
trockenen, herben und sehr interessant aromatisierten Wodka.

HIMBEERZITRONENMELISSESIRUP

In einem Emailkochtopf 500 ml Wasser und 400 g extrafeinen Zucker langsam zu einem einfachen Sirup verkochen. Sobald der Siedepunkt erreicht ist, 2 Handvoll Wald- oder Gartenhimbeeren und 2 Handvoll Zitronenmelisseblätter dazugeben. Umrühren und köcheln lassen, bis die Himbeeren zerfallen (ca. 10 Minuten). Den Sirup in ein Gefäß mit weiter Öffnung abseihen, solange er noch sehr heiß ist. In sterilisierte Portionsflaschen füllen und verschließen. Kann bis zu 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

 

Rezept aus dem Buch: KRÄUTERCOCKTAILS, POWERSMOOTHIES & GESUNDE MOCKTAILS

 

Kochen & Küche 4/2020

Kommentare