Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 17458
User Bewertungen

Minze-Melisse-Semifreddo

Erfrischendes Dessert mit Melisse und Minze

mit Banane und Pfirsich

Foto: Andrea Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für die Minze-Melisse-Semifreddo Banane und Pfirsiche schälen und in Stücke schneiden, ca. 2 Stunden ins Gefrierfach legen. Zitronenmelisse und Pfefferminze in ein Blatt Backpapier einschlagen und mit einem Nudelholz ein paarmal darüberrollen. Mineralwasser in ein Schraubglas mit Deckel (o. ä. Gefäß mit Deckel) gießen, Minze u. Melisse hineingeben und zugedeckt ca. 20 Minuten ziehen lassen.

 

Nach der Gefrierzeit Banane und Pfirsichstücke in eine Küchenmaschine geben, Melisse und Minze aus dem Mineralwasser entfernen, Mineralwasser und 1 EL Honig zu den Obststücken geben und pürieren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben, in zwei Dessertgläser füllen, die Minze-Melisse-Semifreddo mit Minze dekorieren und sofort servieren.
 
 
Tipp: Am besten schmeckt das Dessert mit einer sehr reifen Banane. Statt der Pfirsiche kann man auch Marillen oder Nektarinen verwenden.
 
 
Kochen & Küche August 2017
 

Rezept: Mareike Haas

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
198
Kohlenhydrat-Gehalt
45.4
g
Cholesterin-Gehalt
0
mg
Fett-Gehalt
31.9
g
Ballaststoff-Gehalt
3.8
g
Protein-Gehalt
4.2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3.5

Kommentare