Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14837
User Bewertungen

Mohn - Sahne - Himbeertorte

Einen Abtrieb herstellen aus Butter, Staubzucker, Vanillezucker schaumig rühren nach und nach 4 Dotter Salz und Zimt dazu rühren.
4 Eischnee mit 90 gr.Zucker schlagen 1/3 mit dem Abtrieb vermischen und den restlichen Eischnee mit dem Mohn und Nüssen mischen , dann unter den Abtrieb mischen Bei 170° - 180° ca. 20 min. backen.
Fülle:

Beschreibung der Zubereitung

Einen Abtrieb herstellen aus Butter, Staubzucker, Vanillezucker schaumig rühren nach und nach 4 Dotter Salz und Zimt dazu rühren.
4 Eischnee mit 90 gr.Zucker schlagen 1/3 mit dem Abtrieb vermischen und den restlichen Eischnee mit dem Mohn und Nüssen mischen , dann unter den Abtrieb mischen Bei 170° - 180° ca. 20 min. backen.
Fülle:
Topfen mit Zucker , Vanillezucker Salz und Zitronensaft vermischen.
5 Blatt Gelantine einweichen und über Dampf vergehen lassen.
alles unter die geschlagene Sahne rühren und über den ausgekühlten Kuchen streichen und (Ring um den Kuchen legen)einige Stunden kühlen.
Gelee :
Himbeeren mit Staubzucker aufkochen und passieren ,zerlassene Gelantine dazurühren. Etwas abkühlen lassen und über die Topfenmasse geben und wieder kühl stellen.
Ich wünsche gutes Gelingen. Brigitte

Kommentare