Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11779
User Bewertungen

Mohnpudding mit Rumzwetschken

(30 Min. ohne Koch- und Wartezeit)

Zum Mohnpudding passen auch beliebige Kompotte, außerdem lässt er sich sehr gut vorbereiten!

Beschreibung der Zubereitung

 

Für den Mohnpudding mit Rumzwetschken Milch, Kristall- und Vanillezucker in eine geeignete Kasserolle geben, umrühren und zum Kochen bringen.
Den Grieß mit einem Schneebesen in die kochende Milch einrühren, aufkochen lassen und danach in eine Schüssel umleeren.
Die Eier trennen, Dotter in die noch heiße Masse einrühren und die Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen.
Schnee und Mohn vorsichtig unter die Masse heben und in die vorbereiteten, mit kaltem Wasser ausgespülten Formen einfüllen, zum Festwerden ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mohnpudding aus den Formen lösen und stürzen.
Die Rumzwetschken dazu anrichten und den Mohnpudding mit Rumzwetschken kalt servieren.

 

Rezept: Kochen & Küche März 2016

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
318
Kohlenhydrat-Gehalt
38.2
g
Cholesterin-Gehalt
110
mg
Fett-Gehalt
12.0
g
Ballaststoff-Gehalt
6.5
g
Protein-Gehalt
9.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3.0

Kommentare