Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16224
User Bewertungen

Mondseer Käse aus dem Ofen

(20 Min.)

  • Den Käse in 4 dicke Scheiben schneiden, die Pfirsichhälften in Spalten schneiden.
  • 4 Stück Alufolie (30 x 30 cm) mit der glänzenden Seite nach oben auf einer Arbeitsfläche ausbreiten und mit Olivenöl bestreichen, die Käsescheiben darauflegen, die Pfirsichspalten darüber verteilen und mit Mandeln und Zitronenmelisse bestreuen.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Mondseer Käse aus dem Ofen 

  • Den Käse in 4 dicke Scheiben schneiden, die Pfirsichhälften in Spalten schneiden.
  • 4 Stück Alufolie (30 x 30 cm) mit der glänzenden Seite nach oben auf einer Arbeitsfläche ausbreiten und mit Olivenöl bestreichen, die Käsescheiben darauflegen, die Pfirsichspalten darüber verteilen und mit Mandeln und Zitronenmelisse bestreuen.
  • Die Alufolie gut verschließen und die Päckchen auf ein Backblech geben.
  • Den Mondseer Käse aus dem Ofen Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 10–12 Minuten backen, heiß in der Folie servieren.

Man kann saisonal natürlich auch frische Pfirsiche verwenden, diese sollte man unbedingt schälen. Auch geschälte Äpfel- oder Birnenspalten passen sehr gut zum Käse!

Kommentare