Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8463
User Bewertungen

Mozzarella-Tomaten-Basilikumschnitten

1. Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2. Pizzateig auf einem Backblech auf dem mitgerollten Backpapier entrollen, viermal der Breite nach durchschneiden, abwechselnd mit Mozzarella- und Tomatenscheiben belegen. 3. Etwas Olivenöl darüber träufeln und im vorgeheizten Backofen ca. 12 - 15 Min. backen.

Eine in Italien sehr beliebte, bei uns eher unbekannte Pizzavariante. Aus wenigen Zutaten rasch fertig. Der Eigengeschmack der einzelnen Zutaten kommt hier besonders gut zur Geltung!

Beschreibung der Zubereitung

Für die Mozzarella-Tomaten-Basilikumschnitten

1. Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Pizzateig auf einem Backblech auf dem mitgerollten Backpapier entrollen, viermal der Breite nach durchschneiden, abwechselnd mit Mozzarella- und Tomatenscheiben belegen.

3. Etwas Olivenöl darüber träufeln und im vorgeheizten Backofen ca. 12 - 15 Min. backen.

4. Vor dem Servieren die Mozzarella-Tomaten-Basilikumschnitten mit frischen Basilikumblättern bestreuen, mit Meersalz und Pfeffer würzen. Zubereitungszeit: 8 Min. Backzeit: Ober-/Unterhitze: 200° C, ca. 10 - 12 Min. Heißluftofen: 190° C

Tipp: Servieren Sie dazu frischen, gemischten Salat - z. B. Gurken, Tomaten, Rucola oder Blattsalat, so kommt auch bei Ihnen garantiert Urlaubsstimmung auf!

Kommentare