Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10737
User Bewertungen

Naturreissalat mit Bratenresten

(35 Min.) Reis mit Gemüsesuppe und eventuell mit etwas Salz ca. 20 Minuten köcheln, danach die Rosinen zugeben und beiseitestellen, abkühlen lassen. Sauerrahm in einer Schüssel glatt rühren, Zwiebel schälen, fein schneiden und beigeben, Mandelstifte, Kräuter, Zitronensaft, Essiggurkensud und Reis untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Naturreissalat mit Bratenresten Reis mit Gemüsesuppe und eventuell mit etwas Salz ca. 20 Minuten köcheln, danach die Rosinen zugeben und beiseitestellen, abkühlen lassen. Sauerrahm in einer Schüssel glatt rühren, Zwiebel schälen, fein schneiden und beigeben, Mandelstifte, Kräuter, Zitronensaft, Essiggurkensud und Reis untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Bratenreste in dünne Scheiben oder Streifen schneiden und mit dem marinierten Reis portionsweise anrichten, den Naturreissalat mit Bratenresten mit in Streifen geschnittenem Lauch garnieren.

 

Kochen & Küche Dezember 2011

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
327
Kohlenhydrat-Gehalt
33.2
g
Cholesterin-Gehalt
37.1
mg
Fett-Gehalt
14.0
g
Ballaststoff-Gehalt
3.7
g
Protein-Gehalt
16.2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.5

Kommentare