Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19130
User Bewertungen

Nero

Köstliche Schokoladenkekse zum Vernaschen

Schokoladenkekse mit Himbeermarmelade gefüllt.

Foto: Karin Bergmann

Beschreibung der Zubereitung

• Für den Teig für die Neros den gesiebten Staubzucker mit Vanillezucker und der Margarine am besten in einer Küchenmaschine schaumig rühren, danach das verquirlte Ei dazugeben und weiterrühren, bis eine homogene, cremige Masse entsteht.
• Das Mehl mit dem Kakaopulver und einer Prise Zimt versieben, mit einer Teigspachtel nach und nach unter die die Zucker-Margarine-Masse heben und gründlich verrühren, aber nicht zu lange, damit der Teig nicht brandig wird.
• Die fertige Masse in einen Dressiersack mit kleiner Lochtülle füllen und mauf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech kleine Tupfen dressieren.
• Die Kekse bei 180 °C für ca. 10 Minuten mauf mittlerer Schiene im Backofen backen, dann herausnehmen und auskühlen lassen.
• Jeweils zwei ausgekühlte Kekse mit mdurchgerührter Himbeermarmelade mit einem Pergamentstanitzerl füllen und zusammensetzen, am besten über Nacht antrocknen lassen.
• Die Kuvertüre temperieren, die Kekse halbseitig tunken und auf ein Backpapier setzen.
• Den Rest der Kuvertüre in einen kleinen Pergamentspritzsack füllen und die Neros damit verzieren.

 

Kochen & Küche 6 / 2019

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
21
Kohlenhydrat-Gehalt g
Cholesterin-Gehalt
3
mg
Fett-Gehalt
8.94
g
Ballaststoff-Gehalt
20.8
g
Protein-Gehalt
34.5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
1 Stück
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare