Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10523
User Bewertungen

Nougatkuchen im Glas

(15 Min., Wartezeit 2 Std., Backzeit 15 Min.)

Die Nougatmasse in 1 cm kleine Würfel portionieren und für 2 Stunden in den Kühlschrank (oder für 10 Minuten ins Gefrierfach) stellen.

Köstlicher Kuchen als Mitbringsel.

Nougatkuchen im Glas

Beschreibung der Zubereitung

 

Für den Nougatkuchen im Glas die Nougatmasse in 1 cm kleine Würfel portionieren und für 2 Stunden in den Kühlschrank (oder für 10 Minuten ins Gefrierfach) stellen.

Die restlichen Zutaten mit einem Handmixer in einer geeigneten Schüssel zu einem glatten Teig verrühren. Die Nougatwürfel unter die Masse heben und diese sofort bis zur Hälfte in die mit Butter eingefetteten Gläser einfüllen.Den Nougatkuchen im Glas im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 15 Minuten backen.

 

Verpackungstipp

 

Die Nougatkuchen in den Gläsern lassen und so verschenken. Dazu noch den selbst gemachten Nougat mit den beiden handgeschriebenen Rezepten mit verschenken.

 

 
Kochen & Küche Jänner 2013

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
769
Kohlenhydrat-Gehalt
110
g
Cholesterin-Gehalt
121
mg
Fett-Gehalt
29,3
g
Ballaststoff-Gehalt
4
g
Protein-Gehalt
15,8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
9

Kommentare