Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14894
User Bewertungen

Nudelauflauf mit Faschiertem

Nudeln in Salzwasser bißfest kochen, kalt abschrecken, gut abtropfen lassen. Jungzwiebel in 2cm dicke Scheiben schneiden, Paprika in Würfel schneiden, alles in 2 Eßl.Öl anschwitzen, auskühlen lassen. Backrohr auf 180 Grad vorheitzen, Auflaufform ausbuttern und mit Bröseln ausstreuen. Faschiertes mit Ei, Petersilie, Zwiebel,

Beschreibung der Zubereitung

Für den Nudelauflauf mit Faschiertem Nudeln in Salzwasser bißfest kochen, kalt abschrecken, gut abtropfen lassen. Jungzwiebel in 2cm dicke Scheiben schneiden, Paprika in Würfel schneiden, alles in 2 Eßl.Öl anschwitzen, auskühlen lassen. Backrohr auf 180 Grad vorheitzen, Auflaufform ausbuttern und mit Bröseln ausstreuen. Faschiertes mit Ei, Petersilie, Zwiebel, Paprika, Brösel,Nudeln,Slz,Pf,Thymian und Knoblauch vermengen, Masse gleichmäßig in die Form verteilen. Sauerrahm, Eier, Parmesan, Salz und Pfeffer verquirlen und über die Nudeln gießen. Den Nudelauflauf mit Faschiertem 50 Minuten backen.

Kommentare