Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18791
User Bewertungen

Nudelteigtascherln

mit Hendlfleisch

Dieses Rezept eignet sich auch perfekt, wenn einmal Hendlfleisch übrig bleibt.

Nudelteigtascherln mit Hendlfülle
Nudelteigtascherln mit Hendlfülle

Beschreibung der Zubereitung

• Für den Teig für die Nudelteigtascherln mit Hendlfülle alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Hand verkneten.
• Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und mit beiden Händen nochmals gut durchkneten, dann mit einem Tuch zudecken und 20 Minuten rasten lassen.
• In der Zwischenzeit für die Fülle das Fleisch in kleine Stücke schneiden, die Karotte sowie die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
• Eine Pfanne erhitzen, das Öl, die Karotten- und Zwiebelwürfel hineingeben, alles vermischen und kurz durchrösten.
• Das Hendlfleisch dazugeben und 5 Minuten rundum anbraten, vom Herd nehmen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und auskühlen lassen, danach diese Masse in einem Standmixer fein cuttern.
• Die Masse in eine Schüssel geben, Ei, Kerbel und Obers dazugeben und gut vermischen.
• Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, mit einem Glas oder einem runden Ausstecher Kreise ausstechen.
• Die Fülle mit einem Teelöffel auf die unteren Hälften der Kreise geben*, die Teigränder mit Wasser bepinseln und die obere Teighälfte über die Fülle klappen, sodass ein Halbkreis entsteht, den Rand mit einer Gabel gut zusammendrücken.
• Die Teigtascherln in reichlich kochendes Salzwasser einlegen, aufsteigen lassen und danach zugedeckt 8–10 Minuten ziehen lassen, bis sie bissfest sind, dann mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser heben und abtropfen lassen.
• Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Teigtascherln zugeben und darin schwenken, die Teigtascherln auf Tellern anrichten und die Nudelteigtascherln mit Hendlfülle mit geriebenem Parmesan bestreut servieren.

 

* Wenn etwas von der Fülle übrig bleibt, daraus kleine Nockerln formen, in kochendem Salzwasser einige Minuten ziehen lassen, bis sie aufsteigen, mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser nehmen und als Suppeneinlage verwenden.

 

Kochen & Küche 2 / 2019

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
701
Kohlenhydrat-Gehalt
41.3
g
Cholesterin-Gehalt
291
mg
Fett-Gehalt
48.4
g
Ballaststoff-Gehalt
2.2
g
Protein-Gehalt
27
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3

Kommentare