Direkt zum Inhalt
User Bewertungen

Nuss-Orangen-Schnitten

(35 Min., Backzeit 45 Min., Wartezeit 90 Min.)
Butter, Staubzucker und Ei mit dem Handmixer in einer geeigneten Schüssel cremig rühren.
Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, darübersieben und zu einem geschmeidigen Teig kneten, mit Frischhaltefolie zudecken und 30 Minuten kalt stellen.
Den Teig in zwei Hälften teilen und auf einer bemehlt

Gebäck zu Einstimmung auf den Advent

Nuss-Orangen-Schnitten

Beschreibung der Zubereitung

 
Für die Nuss-Orangen-Schnitten Butter, Staubzucker und Ei mit dem Handmixer in einer geeigneten Schüssel cremig rühren.
Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, darübersieben und zu einem geschmeidigen Teig kneten, mit Frischhaltefolie zudecken und 30 Minuten kalt stellen.
Den Teig in zwei Hälften teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche in der Größe der Auflaufform (30 x 20 cm) ausrollen, eine Hälfte als Boden in die mit Backpapier ausgelegte Form legen. Für die Fülle die Zutaten gut vermischen (ergibt eine eher weiche Masse) und auf dem Teigboden verteilen, die zweite Teighälfte darauflegen.
Im vorgeheizten Backofen bei 140 °C Umluft 45 Minuten auf mittlerer Schiene backen, dann aus dem Ofen nehmen. Für die Glasur den Puderzucker mit dem Orangensaft verrühren und den noch heißen Kuchen damit nach Belieben glasieren. Nuss-Orangen-Schnitten kurz auskühlen lassen, aus der Form heben und in Schnitten, Rauten oder Würfel schneiden.

 

 

Kochen und Küche November 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
432
Kohlenhydrat-Gehalt
48,1
g
Cholesterin-Gehalt
50,2
mg
Fett-Gehalt
22,2
g
Ballaststoff-Gehalt
2,1
g
Protein-Gehalt
5,2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4,1

Kommentare