Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19231
User Bewertungen

Nusspotitze

mit Walnüssen

Saftiges Gebäck aus Germteig mit einer Fülle aus Walnüssen.

Foto: Claudia Plattner

Beschreibung der Zubereitung

• Für die Nusspotitze die Germ in der lauwarmen Milch auflösen, mit etwas glattem Mehl zu einem weichen Vorteig verrühren und die Oberfläche mit glattem Mehl bestauben, danach an einem warmen Ort gehen lassen.

• Das restliche glatte sowie das Vollkornmehl in eine Schüssel geben.

• Die Butter und das Salz im lauwarmen Obers auflösen, zum Mehl hinzufügen, die Eidotter, den Zucker, den Vanillezucker und die Zitronenschale ebenfalls hinzufügen und alles vermischen.

• Sobald die Oberfläche des Vorteiges grobe Risse zeigt, diese mit der Mehlmischung vermengen und alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten, an einem warmen Ort zugedeckt 60 Minuten gehen lassen.

• Für die Nussfülle die Milch mit dem Zucker und dem Honig aufkochen, die Biskuitbrösel und die Nüsse einrühren, die Masse von der Kochstelle nehmen und den Rum und den Zimt untermengen.

• Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche quadratisch ausrollen (Seitenlänge wie die Backform), die erkaltete Nussfülle auf dem Teig verteilen, den Teig von den Seiten her zur Mitte zu einer Doppelrolle einrollen.

• Die Potize in die befettete und leicht bemehlte Kastenform geben und an einem warmen Ort nochmals 20 Minuten gehen lassen, danach im vorgeheizten Backofen bei 190 °C etwa 60 Minuten backen.

• Nach der Nadelprobe den Backofen abschalten, die Potitze im Ofen bei leicht geöffneter Backofentür noch weitere 7–10 Minuten rasten lassen.

• Dann die Nusspotitze aus dem Ofen nehmen, vor dem Stürzen etwas abkühlen lassen, sofort mit Staubzucker bestreuen, erst nach dem völligen Erkalten aufschneiden.

 

Kochen & Küche 2 / 2020

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
345.5
Kohlenhydrat-Gehalt
35.8
g
Cholesterin-Gehalt
78
mg
Fett-Gehalt
18
g
Ballaststoff-Gehalt
2.5
g
Protein-Gehalt
7.8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
1 Stück
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3.5

Kommentare