Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15334
User Bewertungen

Nussschnecken

Germteig zubereiten, Teig auf ca. 50 x 50 cm ausrollen, mit zerlassener Butter bestreichen. FÜLLE: Milch, Honig u. Marmelade bis knapp vor Kochpunkt erhitzen, Brösel zugeben.Kurz aufwallen lassen, vom Herd nehmen, Nüsse und Rosinen einrühren, überkühlen lassen, mit Rum abschmecken. Fülle auf den Teig geben, dicht einrollen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Nussschnecken Germteig zubereiten, Teig auf ca. 50 x 50 cm ausrollen, mit zerlassener Butter bestreichen. FÜLLE: Milch, Honig u. Marmelade bis knapp vor Kochpunkt erhitzen, Brösel zugeben.Kurz aufwallen lassen, vom Herd nehmen, Nüsse und Rosinen einrühren, überkühlen lassen, mit Rum abschmecken. Fülle auf den Teig geben, dicht einrollen. Mit scharfem Messer Rolle in ca. 25 gleiche Scheiben schneiden, auf befettetes Blech setzen. Gut gehen lassen und bei 200 Grad backen. Eventuell die Nussschnecken mit Zitronenglasur noch heiß bestreichen oder nur mit Staubzucker bestreuen.

Kommentare