Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6381
User Bewertungen

Obst in Weinsud

Zwetschken waschen und entstielen; Birnen schälen, längs halbieren, das Kerngehäuse und die Stielansätze herausschneiden; Birnen in Spalten schneiden. Den Rotwein mit Staubzucker ganz langsam zum Kochen bringen; die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herausschaben; die Schote und das Mark in den Wein geben.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Obst in Weinsud Zwetschken waschen und entstielen; Birnen schälen, längs halbieren, das Kerngehäuse und die Stielansätze herausschneiden; Birnen in Spalten schneiden. Den Rotwein mit Staubzucker ganz langsam zum Kochen bringen; die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herausschaben; die Schote und das Mark in den Wein geben. Den Weißwein mit 1/4 l Wasser zum Kochen bringen; die Zitrone dünn abschälen; den Saft ausdrücken; Staubzucker, Zitronenschale und -saft zum Weißwein geben.
Zwetschken in den leicht kochenden Rotweinsud geben, drei Minuten leicht kochen lassen, im Sud erkalten lassen, dann herausnehmen und die Haut abziehen. Die Vanilleschote aus dem Rotweinsud nehmen; den Rotweinsud sirupartig einkochen lassen, danach erkalten lassen. Die Birnen im Weißweinsud 5 Minuten pochieren, im Sud erkalten lassen und danach einige Stunden im Kühlschrank zugedeckt durchziehen lassen. Vor dem Servieren das Obers mit etwas Zucker steif schlagen; die Birnen aus dem Saft heben auf Tellern anrichten und mit Weißweinsud beträufeln; die Zwetschken dazulegen und mit dem Rotweinsirup beträufeln. Vor dem Servieren Obst in Weinsud mit Schlagobers garnieren und mit Zimt bestreuen.

 

Kochen & Küche September 1997

Kommentare