Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18468
User Bewertungen

Ofenpaprika

mit Linsen-Paradeiser-Fülle

und Schafkäse.

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für die Fülle für die Ofenpaprika mit Linsen-Paradeiser-Fülle Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden, Paradeiser ebenfalls klein schneiden und mit Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl anbraten. Linsen untermischen und mit Obers und Gemüsesuppe aufgießen, ca. 5 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt quellen lassen.

 

Die Spitzpaprika der Länge nach halbieren, Kerngehäuse und weiße Adern entfernen, die Paprika waschen. Die Paprikahälften auf ein Blech setzen und mit der Linsenmischung füllen, Schafskäse darüberbröseln und die Ofenpaprika mit Linsen-Paradeiser-Fülle bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.

 

Kochen & Küche September 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
389
Kohlenhydrat-Gehalt
46
g
Cholesterin-Gehalt
44
mg
Fett-Gehalt
17.3
g
Ballaststoff-Gehalt
14.1
g
Protein-Gehalt
20.2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1

Kommentare