Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9723
User Bewertungen

Offene Pilzlasagne

Die Pilze putzen, falls erforderlich, waschen und in kleine Stücke schneiden; die Zwiebeln fein schneiden; den Knoblauch zerdrücken; das Jungzwiebelgrün waschen und fein schneiden; die Lasagneblätter in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Offene Pilzlasagne die Pilze putzen, falls erforderlich, waschen und in kleine Stücke schneiden; die Zwiebeln fein schneiden; den Knoblauch zerdrücken; das Jungzwiebelgrün waschen und fein schneiden; die Lasagneblätter in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

In einer Kasserolle das Olivenöl erhitzen; die Zwiebeln, Jungzwiebelgrün und die Pilze zugeben, kurz durchrösten und mit Obers aufgießen; mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen; die Lasagneblätter aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen; abwechselnd ein Lasagneblatt und Pilzsauce auf vorgewärmte Teller schichten; mit einem Lasagneblatt und etwas Pilzsauce abschließen. Fertig ist die Offene Pilzlasagne!

 

Kochen & Küche Oktober 2005

Kommentare