Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10086
User Bewertungen

Orangen-Mandelbissen

Alle Zutaten für den Teig rasch gut verkneten und den Teig 30 Minuten kühl rasten lassen. Für die Fülle Mandeln, Zucker, Orangenschale und Orangensaft sowie Aranzini gut vermengen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Orangen-Mandelbissen alle Zutaten für den Teig rasch gut verkneten und den Teig 30 Minuten kühl rasten lassen. Für die Fülle Mandeln, Zucker, Orangenschale und Orangensaft sowie Aranzini gut vermengen.

Den Teig halbieren und eine Hälfte auf Backpapier ca. 1 cm dick auswalken, mit Marillenmarmelade dünn bestreichen, Fülle darauf verteilen. Die zweite ausgewalkte Hälfte des Teiges darauflegen und bei 180 °C ca. 10-15 Minuten backen. Aus dem Backrohr nehmen, das Gebäck noch warm mit Marillenmarmelade bestreichen, mit Glasur überziehen und mit grob gehackten Mandeln bestreuen. Erkalten lassen und die Orangen-Mandelbissen in Würfel schneiden.

 

Kochen & Küche Dezember 2007

Kommentare