Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11453
User Bewertungen

Osterhäschen aus Germteig

(45 Min. ohne Warte- und Backzeit)

Germteig

Etwa 200 ml Milch in eine Schüssel geben, die Germ darin auflösen, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale sowie die Eier hinzufügen und mit einem Schneebesen alles gut verrühren.

Die kleinen Häschen aus einfachem Germteig / Hefeteig sind der Hingucker am Ostertisch!

Beschreibung der Zubereitung

 

Germteig

Für die Osterhäschen aus Germteig etwa 200 ml Milch in eine Schüssel geben, die Germ darin auflösen, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale sowie die Eier hinzufügen und mit einem Schneebesen alles gut verrühren.

Die in Stücke geschnittene kalte Butter und das Mehl dazugeben und mit der Küchenmaschine max. 7 Minuten zu einem glatten Teig kneten, die restliche Milch nach Bedarf dazugeben. Teig zu einer Kugel formen, mit Klarsichtfolie abdecken und 10 Minuten gehen lassen.
 
Osterhäschen formen

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig in ca. 60 g schwere Stücke teilen, diese mit den Händen zu runden Kugeln schleifen, mit einem Nudelwalker ovale Teigfladen auswalken und kurz ruhen lassen.

Die Teigfladen der Länge nach einrollen.

Für den Kopf ein Drittel der Rollen halbieren und jeweils das dünne Ende dieser Hälften mit der Teigkarte einschneiden, die halbierten Enden etwas auseinanderziehen.

Die ganzen Rollen zu einem breiten Halbkreis biegen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und jeweils einen Kopf daraufsetzen, leicht mit Wasser besprühen und je eine Mandelhälfte mit der Schnittfläche nach oben als Augen in den Kopf drücken.

Die Teiglinge 10 Minuten gehen lassen, Ei mit einer Prise Zucker verquirlen, damit die Osterhäschen bestreichen.

Die Osterhäschen aus Germteig im vorgeheizten Backofen bei 190 °C ca. 15 Minuten backen.

 

Rezept: Niederösterreichische Landes-Landwirtschaftskammer, Kochen & Küche April 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
256
Kohlenhydrat-Gehalt
42,5
g
Cholesterin-Gehalt
53,9
mg
Fett-Gehalt
6,0
g
Ballaststoff-Gehalt
2,4
g
Protein-Gehalt
7,5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3,5

Kommentare