Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8124
User Bewertungen

Osterlämmchen

(20 Min. ohne Backzeit)

Die Lämmchenform mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen.

Die Eier trennen, Eidotter, Butter und Zucker schaumig rühren, Eiklar steif schlagen und die Zitronenschale zugeben, Mehl mit Maisstärke vermischen.

Das Ostergebäck schlechthin

Beschreibung der Zubereitung

 

Für das Osterlämmchen die Lämmchenform mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen.

Die Eier trennen, Eidotter, Butter und Zucker schaumig rühren, Eiklar steif schlagen und die Zitronenschale zugeben, Mehl mit Maisstärke vermischen.

Den Eischnee unter die Butter-Z ucker-Masse mischen und danach langsam die Mehlmischung unterheben, die Masse in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C ca. 40 Minuten backen.

Anschließend das Osterlämmchen kurz überkühlen lassen, aus der Form nehmen und sofort mit Staubzucker bestreuen.

 

 

 

Kochen & Küche April 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
275
Kohlenhydrat-Gehalt
35,8
g
Cholesterin-Gehalt
100
mg
Fett-Gehalt
12,6
g
Ballaststoff-Gehalt
8,6
g
Protein-Gehalt
4,2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3

Kommentare