Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7945
User Bewertungen

Palatschinken gebacken

Aus Milch, Eiern, Mehl und etwas Salz einen dickflüssigen Palatschinkenteig herstellen; Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken; Schweinsbraten und Selchfleisch faschieren; in einer Pfanne Butter erhitzen und darin die Zwiebel goldgelb rösten; das faschierte Fleisch beigeben und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, et- was Paprikapulver und Senf würzen; alles kurz durchrösten und beiseite stellen;

mit Fleischfülle

Beschreibung der Zubereitung

Für die Palatschinken gebacken aus Milch, Eiern, Mehl und etwas Salz einen dickflüssigen Palatschinkenteig herstellen; Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken; Schweinsbraten und Selchfleisch faschieren; in einer Pfanne Butter erhitzen und darin die Zwiebel goldgelb rösten; das faschierte Fleisch beigeben und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, et- was Paprikapulver und Senf würzen; alles kurz durchrösten und beiseite stellen; in die noch warme Masse nach und nach die Eier einrühren.

Zubereitung

Aus dem Palatschinkenteig nach- einander 4 große Palatschinken backen und diese auflegen; die Fleischfülle auf die Palatschinken aufteilen und verstreichen; die Palatschinken einrollen und ein- mal in der Mitte durchschneiden sodann die Palatschinken in Mehl wenden, durch versprudeltes Ei ziehen, mit Semmelbröseln panieren und im heißen Öl zu schöner goldgelber Farbe ausbacken; auf Küchenpapier abtropfen lassen. Diese würzigen Fleischpalatschinken werden auf Portionstellern angerichtet und die Palatschinken gebacken mit Salaten serviert.

Kommentare