Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8470
User Bewertungen

Palatschinkenröllchen mit Kressefrischkäse

Die Kresse abschneiden; die Cocktailtomaten waschen, halbieren und die Kerne herausschaben; das Fruchtfleisch vierteln; für die Palatschinken Schnittlauch und Petersilie waschen, trockentupfen und fein schneiden.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Palatschinkenröllchen mit Kressefrischkäse die Kresse abschneiden; die Cocktailtomaten waschen, halbieren und die Kerne herausschaben; das Fruchtfleisch vierteln; für die Palatschinken Schnittlauch und Petersilie waschen, trockentupfen und fein schneiden.

Mehl, Milch und Eier zu einem Teig anrühren; mit Salz und Muskatnuss würzen und die Kräuter zugeben; Frischkäse, Parmesan, Obers, Kresse und Cocktailtomaten vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Backrohr auf 220 Grad vorheizen; eine beschichtete Pfanne mit Öl erhitzen; den Palatschinkenteig dünn einlaufen lassen und Palatschinken ausbacken; die Palatschinken mit der Käsemasse einstreichen, einrollen, schräg in 3 Teile schneiden und in eine gebutterte Pfanne setzen; mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backrohr überbacken.

Für die Sauce in einer Pfanne Butter erhitzen, die Zwiebel anschwitzen und das Faschierte zugeben; ebenso Tomatenmark und Bratensaft zugeben; mit Paprikapulver, Majoran, Salz und Pfeffer würzen und etwas einköcheln lassen; die Fleischsauce anrichten; die Palatschinkenröllchen darauf setzen und die Palatschinkenröllchen mit Kressefrischkäse mit Majoran garnieren. 

Kochen & Küche September 2002

Kommentare