Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6062
User Bewertungen

Palmkätzchentorte

Butter mit Zucker und Salz dickschaumig rühren. Eier trennen und die Dotter nach und nach unterrühren. Schokolade grob hacken und über Dampf schmelzen und ebenfalls zur Dottermasse geben. Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Mehl und Backpulver versieben und mit dem Schnee unterheben. Bei 180°C etwa 50 Minuten backen. Torte in der Form überkühlen lassen.

Einfach, saftig und schön!

Beschreibung der Zubereitung

Für die Palmkätzchentorte die Butter mit Zucker und Salz dickschaumig rühren. Eier trennen und die Dotter nach und nach unterrühren. Schokolade grob hacken und über Dampf schmelzen und ebenfalls zur Dottermasse geben. Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Mehl und Backpulver versieben und mit dem Schnee unterheben. Bei 180°C etwa 50 Minuten backen.

Torte in der Form überkühlen lassen. Torte halbieren und gut mit Marillenmarmelade füllen. Torte außen mit Marillenmarmelade aprikotieren und die Palmkätzchentorte mit Schokoladeglasur ( Schokolade mit Butter langsam erwärmen und gut verrühren) gleichmäßig überziehen. Mit der Spritzglasur Tupfen in Reihen aufspritzen. Mit einer Nadel oder einem Spieß die Reihen der Punkte in der Mitte nachziehen.

Kommentare