Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11989
User Bewertungen

Panierte Kalbsvögerln

(40 Min.)
Die Kalbsvögerln von Haut und Sehnen befreien (wenn nicht schon vom Fleischer gemacht) und der Länge nach ein- aber nicht durchschneiden.
Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und danach in Mehl, Eiern und Semmelbröseln panieren.

Panierte Kalbsvögerln auf Frühlingssalat.

Beschreibung der Zubereitung

Für die panierten Kalbsvögerln die Kalbsvögerln von Haut und Sehnen befreien (wenn nicht schon vom Fleischer gemacht) und der Länge nach ein- aber nicht durchschneiden.
Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und danach in Mehl, Eiern und Semmelbröseln panieren.
Das Butterschmalz in einer geeigneten Pfanne auf 90 °C erhitzen und die Vögerln darin langsam unter Wenden backen, dabei immer wieder mit Schmalz übergießen. Aus der Pfanne heben, auf ein Gitter zum Abtropfen und Rasten legen.
Den geputzten, gewaschenen und abgetropften Frühlingssalat auf vorbereiteten Tellern arrangieren und mit der Kräutermarinade (alle Zutaten gut vermischen) marinieren.

Die panierten Kalbsvögerln darauf anrichten und sofort servieren.

Rezept: Kochen und Küche April 2012

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
606
Kohlenhydrat-Gehalt
38.9
g
Cholesterin-Gehalt
263
mg
Fett-Gehalt
30.9
g
Ballaststoff-Gehalt
4.7
g
Protein-Gehalt
42.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3

Kommentare