Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9742
User Bewertungen

Panierte Kürbisscheiben mit Joghurtdip

Das Kürbisfleisch mit einer Aufschneidemaschine in dünne Scheiben (1/2 cm) schneiden; danach mit Salz und Pfeffer würzen. Für den Joghurtdip die Kräuter, Zitronensaft, Muskatnuss, Salz und Pfeffer mit Joghurt in einer Schüssel gut verrühren; die Kürbiskerne mit den Semmelbröseln vermischen.

Kochen & Küche November 2005

Beschreibung der Zubereitung

Für die panierten Kürbisscheiben mit Joghurtdip das Kürbisfleisch mit einer Aufschneidemaschine in dünne Scheiben (1/2 cm) schneiden; danach mit Salz und Pfeffer würzen. Für den Joghurtdip die Kräuter, Zitronensaft, Muskatnuss, Salz und Pfeffer mit Joghurt in einer Schüssel gut verrühren; die Kürbiskerne mit den Semmelbröseln vermischen.

Die Kürbisscheiben mit Mehl, Ei und dem Semmelbrösel-Kürbiskern-Gemisch panieren und in reichlich heißem Fett ausbacken (die Kürbisscheiben sollen im Fett schwimmen); danach herausnehmen und abtropfen lassen; die Kürbisscheiben auf vorgewärmten Tellern anrichten und die panierten Kürbisscheiben mit Joghurtdip servieren. Zubereitungszeit 30 Minuten

Kommentare