Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8370
User Bewertungen

Panierte Schwarzwurzeln

Die Schwarzwurzeln waschen und schälen; sodann in einem Gemisch aus Wasser, Salz, Milch und Zitronensaft weichkochen und im Sud erkalten lassen; für die Mayonnaise die Dotter mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Worcestersauce glatt verrühren.

Kochen & Küche Juni 2002

Beschreibung der Zubereitung

Für die panierten Schwarzwurzeln die Schwarzwurzeln waschen und schälen; sodann in einem Gemisch aus Wasser, Salz, Milch und Zitronensaft weichkochen und im Sud erkalten lassen; für die Mayonnaise die Dotter mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Worcestersauce glatt verrühren.

Das Öl mit einer Schneerute tropfenweise einrühren und den Abtrieb zuletzt mit den Kräutern vermengen; die Mayonnaise bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

Die Wurzeln aus dem Sud nehmen und auf einem Küchenkrepp gut abtropfen lassen; danach in gleichmäßige Stücke scheiden und salzen; anschließend in Mehl wenden, in die versprudelten Eier tauchen und zuletzt in den Semmelbröseln panieren.

In einer passenden Pfanne reichlich Öl erhitzen und die Wurzeln darin goldgelb backen; herausnehmen und gut abtropfen lassen; anrichten, mitZitronenscheiben garnieren und die panierten Schwarzwurzeln mit der Sauce servieren. 

Kommentare