Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16838
User Bewertungen

Paniertes Putenschnitzel

mit Mangold-Schinken-Käse-Fülle und Erdäpfel-Vogerlsalat

Das panierte Putenschnitzel mit Mangold-Schinken-Käse-Fülle schmeckt einfach fantastisch!

Beschreibung der Zubereitung

Für das panierte Putenschnitzel mit Mangold-Schinken-Käse-Fülle das Putenfleisch dünn klopfen und mit Senf, Salz und Pfeffer würzen, Schinken, Käse und Mangold daraufgeben, das Fleisch zusammenklappen und an den Rändern gut zusammendrücken.

Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen, die Schnitzel zuerst im Mehl, dann in den Eiern und zuletzt in den Semmelbröseln wenden.

In einer Pfanne reichlich Öl erhitzen, Schnitzel einlegen und bei nicht zu starker Hitze goldbraun backen, aus der Pfanne nehmen, abtropfen lassen und warm stellen.

Für den Salat die Erdäpfel dünnblättrig schneiden, Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden, Essig, Öl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren, Erdäpfel und Zwiebel dazugeben und vorsichtig vermischen.

Drei Viertel vom Vogerlsalat unterheben und abschmecken, bei Bedarf etwas lauwarme Suppe oder Wasser zugießen. Die Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden, den Salat auf Tellern anrichten, mit dem restlichen Vogerlsalat und den Radieschen garnieren und mit den heißen panierten Putenschnitzel mit Mangold-Schinken-Käse-Fülle servieren.

Wenn kein Vogerlsalat erhältlich ist, ersetzt man ihn einfach durch einen beliebigen grünen Salat mit Radieschen.

Weitere Infos: Besonders feines Kernöl gibt es von Kernöl Schantl

Kochen & Küche Mai 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
664
Kohlenhydrat-Gehalt
30.4
g
Cholesterin-Gehalt
221
mg
Fett-Gehalt
34.0
g
Ballaststoff-Gehalt
7.3
g
Protein-Gehalt
57.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.0

Kommentare