Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6924
User Bewertungen

Paprikasalat mit Rohschinken

Backrohr auf 200 Grad vorheizen; Paprikaschoten waschen, halbieren, ausputzen, auf ein leicht geöltes Backblech legen und im Rohr etwa 20 Minuten braten; danach salzen und mit der Schnittfläche nach unten auf ein Gitter legen; Paprikaschoten sodann in Streifen schneiden. Schnittlauch waschen und fein schneiden; Kresse vom Beet schneiden.

Kochen & Küche April 1999

Beschreibung der Zubereitung

Für den Paprikasalat mit Rohschinken das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; Paprikaschoten waschen, halbieren, ausputzen, auf ein leicht geöltes Backblech legen und im Rohr etwa 20 Minuten braten; danach salzen und mit der Schnittfläche nach unten auf ein Gitter legen; Paprikaschoten sodann in Streifen schneiden. Schnittlauch waschen und fein schneiden; Kresse vom Beet schneiden.

Zwiebeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und mit den Paprikaschoten in einer tiefen Schüssel vermengen; Knoblauch schälen, fein hacken und ebenfalls in die Schüssel geben; das Öl mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren; Marinade über den Salat gießen und etwas marinieren lassen.
Eine Salatschüssel mit beliebigen Salatblättern auslegen; Paprikasalat und Schinken darauf anrichten und den Paprikasalat mit Rohschinken mit Schnittlauch und Kresse bestreuen.

Kommentare