Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6697
User Bewertungen

Paprikasalat mit Salami

Für den Paprikasalat mit Salami die Paprikaschoten waschen, halbieren, ausputzen und in feine Streifen schneiden; in wenig Salzwasser, mit einem Schuß Essig, kernigweich dünsten; danach in einem Sieb abtropfen lassen und erkalten lassen; Paradeiser waschen und in Scheiben schneiden; Eier hartkochen, abschrecken, schälen und mit dem Eischneider sechsteln; Salami in nicht zu dünne Streifen schneiden.

Kochen & Küche Juli 1998

Beschreibung der Zubereitung

Für den Paprikasalat mit Salami Paprikaschoten waschen, halbieren, ausputzen und in feine Streifen schneiden; in wenig Salzwasser, mit einem Schuß Essig, kernigweich dünsten; danach in einem Sieb abtropfen lassen und erkalten lassen; Paradeiser waschen und in Scheiben schneiden.

Eier hartkochen, abschrecken, schälen und mit dem Eischneider sechsteln; Salami in nicht zu dünne Streifen schneiden. Petersilie waschen und fein hacken. Zwiebel schälen und fein hacken.

Öl mit Essig, Salz, Pfeffer und Staubzucker glatt verrühren; Paprikastreifen und Salami mit der Marinade vermengen und kaltstellen; Paradeisscheiben auf geeigneten Tellern anrichten; Paprikasalat darauf verteilen und Eisechstel ebenfalls darauflegen. Vor dem Servieren denPaprikasalat mit Salami mit gehackter Zwiebel und Petersilie garnieren.

Kommentare