Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8789
User Bewertungen

Paradeis-Gurkensalat

Die Paradeiser waschen, vom Stielansatz befreien und achteln; Zwiebel schälen und fein hacken; Gurken waschen, mit der Schale der Länge nach vierteln und in nicht zu kleine Stücke schneiden; Dille waschen und fein hacken; alle Salatzutaten mit Öl, Weißweinessig, Salz und Pfeffer vermischen.

Kochen & Küche Juni 2003

Beschreibung der Zubereitung

Für den Paradeis-Gurkensalat die Paradeiser waschen, vom Stielansatz befreien und achteln; Zwiebel schälen und fein hacken; Gurken waschen, mit der Schale der Länge nach vierteln und in nicht zu kleine Stücke schneiden; Dille waschen und fein hacken; alle Salatzutaten mit Öl, Weißweinessig, Salz und Pfeffer vermischen.

Salatblätter waschen, gut abtropfen lassen und einen passenden Teller damit auslegen; für das Dressing die Dille waschen und fein hacken; die Crème fraîche mit Sauerrahm, Zitronensaft, Essig, Dille und Worcestersauce glatt verrühren; den Salat anrichten, mit dem Dressing übergießen und den Paradeis-Gurkensalat mit Dille und Eischeiben garnieren. 

Kommentare