Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10984
User Bewertungen

Paradeiser-Joghurt-Sauce

(10 Min., Garzeit 15 Min.)

Das Olivenöl in einer geeigneten Kasserolle erhitzen, fein geschnittene Zwiebel und fein gehackten Knoblauch darin glasig braten.

Alle anderen Zutaten bis auf das Joghurt und die Basilikumblätte hinzugeben und bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen.

Danach abkühlen, Joghurt einrühren und abschmecken.

harmoniert sehr gut mit Gegrilltem.

Paradeiser-Joghurt-Sauce

Beschreibung der Zubereitung

Für die Paradeiser-Joghurt-Sauce das Olivenöl in einer geeigneten Kasserolle erhitzen, fein geschnittene Zwiebel und fein gehackten Knoblauch darin glasig braten.

Alle anderen Zutaten bis auf das Joghurt und die Basilikumblätte hinzugeben und bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Danach abkühlen, Joghurt einrühren und abschmecken.

In einer Schale anrichten und die Paradeiser-Joghurt-Sauce mit Basilikum bestreut servieren (oder in Gläser füllen, gut verschlossen im Kühlschrank 2 Tage haltbar).

Tipp: Je nach Jahreszeit können für diese Sauce auch Paradeiser aus der Dose verwendet werden.

Kochen und Küche Juni 2014

Kommentare